Aus für Hellboy 3

Lange haben die Fans gehofft, dass die Hellboy-Reihe noch einen würdigen Abschluss finden wird, haben sich zum einen Del Toro als auch Ron Perlman dafür eingesetzt und immer wieder Hoffnung gemacht. Nun ist es jedoch anders gekommen, verkündet Guillermo del Toro kurzerhand auf Twitter, dass es definitiv nicht mehr zu einem 3.Teil kommen wird und somit das offizielle aus für die eigentlich gute Reihe, auch wenn die Einnahmen an den Kinokassen alles anderes als rosig waren.

Wie immer lag es an der Finanzierung für den letzten Teil, war es dem Studio einfach zu riskant, nachdem die ersten beiden schon nicht genug eingespielt haben, hier erneut Geld zu investieren, auch wenn es vielleicht beim Abschluss anders hätte laufen können. Hinzu kommt, dass del Toro sich nicht von Anfang an intensiv um einen weiteren Teil bemüht hat, sondern immer wieder anderen Projekten darunter u.a. Pacific Rim und wie wir ja alle wissen, führt er bei der Fortsetzung auch nicht mehr die Regie.

Ob hier wirklich das letzte Wort gesprochen ist, kann man nicht genau sagen. Für den Regisseur scheint es aber endgültig zu sein, es sei denn in ferner Zukunft findet sich jemand, der Lust darauf hat, die Reihe aufleben zu lassen.

Quelle: http://www.comingsoon.net/

www.gewerbeversicherung.at