Dwayne Johnson wird neuer Comic-Held

An zu wenig Superhelden, mangelt es schon seit vielen Jahren nicht, wird die Liste immer länger, gesellt sich bald wieder ein neuer Comic-Held hinzu. Die Rede ist vom ersten Superheld der Welt nämlich Clark „Doc Savage„. Besser bekannt ist er auch als „Man of Bronze„, den kein geringerer als Hollywood-Star Dwayne Johnson verkörpern soll.

Geschaffen wurde dieser Held, einer Mischung aus Sherlock Holmes, Tarzan, Craig Kennedy und Abraham Lincoln, gleichzeitig auch noch superstark, eben ein Alleskönner, bereits im Jahr 1933 und somit vor allen anderen bekannten Helden. Johnson kann es gar nicht mehr erwarten, wenn das Projekt endlich anläuft. Die Regie übernimmt Shane Black, der zuletzt am Film „The Nice Guys“ gearbeitet hat und diese Woche in den Kinos startet, freut sich Black auch über die Wahl des Schauspielers. Dieser hat in der Vergangenheit schon einmal verlauten lassen, dass er hoffe, wenn Johnson diesen Part übernehmen würde.

Das wäre allerdings nicht die erste Kinofassung, kam der erste 1975 heraus, spielte damals Ron Ely den Mann aus Bronze.

Wann die Produktion anläuft, ist noch nicht bekannt.

Quelle: http://www.comingsoon.net/

[ratings]