Solo: A Star Wars Story – Ernüchterndes Start-Wochenende

Das erste Wochenende liegt hinter Solo: A Star Wars Story, doch leider fiel dieses ernüchternd aus, denn der Film schafft es bisher gerade einmal weltweit $ 148 Mio. einzuspielen.

Somit zählt das Solo-Abenteuer des bekanntesten Schmugglers des Star Wars-Universums zum schwächsten Start, was natürlich nicht heißen muss, dass der Film am Ende nicht doch noch ein paar Milliönchen reinholt, aber ein erfolgreicher Kinostart sieht auf jeden Fall anders aus.

Das Spin-Off stand nämlich alles andere als unter einem guten Stern, fand nicht nur ein Regiewechsel statt, auch die Produktionskosten erhöhten sich aufgrund der Nachdrehs und betrugen am Ende ca. $ 250 Mio.

Hier einmal im direkten Vergleich die Einspielergebnisse der letzten 3 Filme:

Star Wars: Das Erwachen der Macht – $ 247,9 Mio.

Rogue One: A Star Wars Story – $ 155 Mio.

Star Wars: Die letzten Jedi – $ 220 Mio.

Quelle: http://www.comingsoon.net/

Bildnachweis: © Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel